1. Startseite
  2. Stöbern
  3. Lille

Lille heisst im Norwegischen „klein“. Meine Kinder haben jedes Jahr im Herbst kleine Zwergenhöhlen auf den Fensterbänken in ihren Zimmern gebaut und sehnsüchtig auf die ersten Zwerge gewartet, die dann plötzlich mit über Nacht mit Blättern auf dem Fußboden einzogen. Sie sind in ihrer klaren, schlichten Form auch für kleine Hände einfach zu handhaben. Daher bekamen sie den Familiennamen Lille. Diese Zwerge sind ohne Mütze rund 7 cm hoch, werden sorgsam aus Wollwalkstoff per Hand zusammengenäht, sind unten geschlossen und mit weicher Schafwolle gefüllt. Der Kopf ist mit Baumwolltrikotstoff bezogen und das Gesicht fein gestickt. Durch einen Stein oder eine Metallscheibe am Fußteil stehen sie sehr gut, können sich aber dank der Form auch prima zum Schlafen hinlegen. Die Zwerge aus der Familie Lille gibt es wahlweise mit oder ohne Bart/ Glöckchen an der Mütze. Auf Wunsch werden sie auch gern mit echtem Lavendel gefüllt oder manchmal auch noch kleiner genäht.

Diese Zwerge sind rein zur Dekoration gedacht und kein Spielzeug !

Menü