Was sind Zwerge?
Zwerge sind kleine, meist unsichtbare Wesen aus einer geheimnisvollen Welt, die das Leben von Menschen, Tieren und Natur begleiten. Sie sind seit Jahrhunderten Bestandteil alter Märchen und Geschichten. Meist tauchen Zwerge in Situationen auf, die an unsere Vorstellungskraft grenzen und an etwas Magisches anknüpfen. Sie sind sehr naturverbunden und daher im Frühling und Sommer draußen unterwegs. Im Herbst aber, wenn alle Blätter gefallen sind und es draußen kalt wird, ziehen die Zwerge bei uns zuhause in Höhlen, Häuser und Burgen ein, um sich über den Winter auszuruhen, neue Kräfte zu sammeln und uns von ihren Geschichten zu erzählen.

Warum mache ich Zwerge?
Ich hatte schon immer einen besonderen Sinn für Märchen und Geschichten, für ressourcenschonenden Umgang mit der Natur, für Basteleien und Selbstgemachtes. Über die Begleitung meiner vier Kinder im Waldorfkindergarten und -schule ist mir die Entwicklung der Sinne, das praktische Tun und der bewusste und sorgsame Umgang mit der Natur zu einem noch größeren Anliegen geworden. So bin ich mit wachsender Leidenschaft in die Zwergenwelt eingetaucht.

Warum haben meine Zwerge eigenartige Namen?
Ich habe einige Zeit in Norwegen verbracht und mich mit Skandinavien schon immer sehr verbunden gefühlt, darum tragen meine Ideen meist norwegische Namen.

Was mache ich noch?
Tiere:
Zwerge begegnen in ihrer Welt verschiedenen Tieren. Damit meine Zwerge auch einen Wegbegleiter an ihrer Seite haben, mache ich mit Begeisterung Tiere aus Wollfilz in unterschiedlichen Größen.

Zubehör und Häuser:
Manchmal benötigen Zwerge Unterschlupfe und Zubehör wie Rucksäcke, Laternen, Werkzeuge, Geschirr und Möbel. In Handarbeit stelle ich dies mit Liebe zum Detail aus Naturmaterialien her.

Jahreszeitliches:
Manchmal inspiriert mich mein Garten oder mein Jahreszeitentisch. Diesen besonderen Platz dekoriere ich passend zur Jahreszeit mit gesammelten Schätzen aus der Natur von meinen Kindern, bunten Tüchern und handgemachten Blumenkindern. So hole ich mir die schöne Natur von draußen nach drinnen.

Postkarten:
Von einigen meiner Fotos habe ich Postkarten in einer Bremer Druckerei machen lassen. Gerne können diese in die ganze Welt verschickt werden.

Menü